Erstellt am 20. Oktober 2015, 09:51

von Michaela Grabner

Florianis errangen Leistungsabzeichen. Das Oberpullendorfer Feuerwehrhaus war Schauplatz der Atemschutzleistungsprüfung und des Atemschutz-Bewerbs.

 |  NOEN, Michaela Grabner
17 Trupps – ein Trupp besteht aus drei Feuerwehrmitgliedern - konnten die Atemschutzleistungsprüfung erfolgreich absolvieren und erhielten je nach Kategorie Leistungsabzeichen in Bronze, Silber oder Gold. Beim anschließenden Atemschutz-Bewerb holte sich Mannersdorf den Sieg vor Steinberg und Hammerteich.