Erstellt am 18. Juli 2011, 09:48

Badegäste zogen Bewusstlosen aus See. Aufmerksame Badegäste haben Sonntag-Nachmittag einen bewusstlosen Niederösterreicher aus dem Sonnensee in Ritzing (Bezirk Oberpullendorf) gezogen. Der 61-jährige Mann aus dem Bezirk Neunkirchen dürfte im Wasser einen Kreislaufkollaps erlitten haben.

 |  NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Ein zufällig anwesender Arzt konnte ihn wiederbeleben. Der Niederösterreicher wurde mit dem Notarztwagen in das Krankenhaus Oberpullendorf gebracht, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland am Montag.