Erstellt am 04. Januar 2016, 15:35

von APA/Red

Bank verweigerte Geldwechsel: Mann rastet aus. Ein 38-jähriger Mann ist am Montagvormittag in einer Bank im Bezirk Oberpullendorf ausgerastet.

 |  NOEN, Bilderbox
Der Mann kam gegen 08:40 Uhr in das Geldinstitut und wollte Schweizer Franken in Euro tauschen. Da er keinen Ausweis bei sich hatte, wurde ihm der Tausch verweigert.

Dadurch geriet er derart in Rage, dass er beim Verlassen der Bank gegen die Eingangstür schlug und eine Wandleuchte aus der Verankerung riss. Die Höhe des Schadens ist derzeit nicht bekannt.