Erstellt am 09. Juni 2011, 10:46

Bei Sprung über Lattenzaun schwer verletzt. Ein 43-jähriger Mann ist am Mittwoch Abend beim Überspringen eines Lattenzauns in Oberpetersdorf hängen geblieben und schwer verletzt worden.

 |  NOEN
Der Burgenländer ist laut Polizei mit dem Brustkorb auf einen Holzpfeiler gestürzt. Er wurde nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus Eisenstadt gebracht, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland.