Erstellt am 25. April 2014, 09:58

Betrug mit Paysafecards. Am Donnerstag Morgen rief ein bislang Unbekannter in einer Trafik in Neutal, Bezirk Oberpullendorf, an und ergaunerte Paysafecards im Wert von 400,- Euro.

 |  NOEN, Stefan Obernberger
Der Verdächtige gab sich als Carsten Richter von der Firma Paysafe aus und teilte der Angestellten mit, dass es zu einer Systemumstellung gekommen wäre. Aus diesem Grund forderte er sie auf, vier Stück Paysafecards über 400,- Euro zu drucken und ihm die Codes telefonisch zu nennen.

Cards wurden sofort eingelöst

Nach der Übermittlung wurde das Gespräch beendet. Die Cards wurden offenbar sofort eingelöst, da ein sofortiger Versuch diese zu stornieren erfolglos blieb. Eine Rücksprache mit der vertreibenden Firma ergab, dass sich solche Betrugsfälle in letzter Zeit häufen und es ergeht seitens der Landespolizeidirektion Burgenland die Bitte diesen Umstand medial zu verbreiten.

Die Erhebungen führen die Beamten der Polizeiinspektion Drassmarkt.