Erstellt am 19. Mai 2013, 16:25

Biker mit 160 km/h auf B50 in Oberpullendorf gestoppt. Einen 23-Jährigen, der mit seinem Motorrad mit 160 km/h auf der Burgenland Straße (B50) unterwegs war, hat die Polizei am Samstag in Oberpullendorf gestoppt.

 |  NOEN, www.BilderBox.com
Für den Biker war die Fahrt so vorzeitig zu Ende: Wegen abgefahrener Reifen nahmen die Beamten der Maschine das Kennzeichen ab, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland am Sonntag. Dem 23-Jährigen droht außerdem der Führerscheinentzug.