Deutschkreutz

Erstellt am 03. September 2016, 19:56

von LPD Burgenland

Motorradfahrer kollidierte mit Reh. Am Samstagnachmittag fuhr ein 63 jähriger Pensionist aus dem Bezirk Oberpullendorf mit seinem Leichtmotorrad in Deutschkreutz auf einem  Güterweg in Richtung Staatsgrenze.

 |  NOEN, Wodicka

Dort kollidierte er mit einem Reh und kam zu Sturz. Dabei zog sich der 63-Jährige Verletzungen unbestimmten Grades zu.

Er wurde nach der Erstversorgung durch First Responder in das Krankenhaus Oberpullendorf verbracht.