Erstellt am 27. Mai 2015, 09:33

von NÖN Redaktion

Wein nachhaltig produzieren. Das Weingut Kirnbauer produziert zertifiziert nachhaltig Wein.

Vorreiterrolle: Walter Kirnbauer ist stolz auf die Zertifizierung.  |  NOEN, zVg

Das Weingut K+K Kirnbauer aus Deutschkreutz ist unter den ersten zehn österreichischen Weingütern und das erste mittelburgenländische Weingut, das zertifiziert nachhaltig Wein produziert. Das vor knapp einem Jahr vom heimischen Weinbauverband eingeführte Zertifizierungstool für nachhaltigen Weinbau in Österreich – „Nachhaltig Austria“ – stieß von Anfang an auf großes Interesse bei den Weinbauern.

So wurden seit Beginn des Projekts zirka 500 Registrierungen auf dem Online-Tool verzeichnet. „Viele Weingüter haben uns bereits beim Projektstart signalisiert, dass sie an einer Nachhaltigkeits-Zertifizierung sehr interessiert sind“, erklärt Willi Klinger, Geschäftsführer der Österreich Wein Marketing (ÖWM). „Unseren Winzern ist die Bedeutung einer nachhaltigen Wirtschaftsweise zunehmend bewusst. Betriebe, die dieses aufwändige Zertifizierungsverfahren erfolgreich absolviert haben, bekommen mit dem von der ÖWM entwickelten neuen Logo ‚Nachhaltig Austria‘ ein wichtiges zusätzliches Asset für ein zeitgemäßes Betriebsmarketing in die Hand.“