Erstellt am 25. Februar 2015, 08:18

von NÖN Redaktion

Weinlounge wird eröffnet. Edle Tropfen und regionale Schmankerl werden in der neuen Weinlounge im Vinatrium angeboten.

In der neuen Weinlounge: Bürgermeister Manfred Kölly, Martina Wolf und Vinotheksbetreiber Johannes Berger.  |  NOEN, Roznyak

Die Vinatrium Gebietsvinothek ist mit dem historischen Weinkellergewölbe und einem Sortiment von über 400 Weinen von 50 Winzern aus dem Blaufränkischland seit Jahren in der Weinszene bekannt. Ab Mitte März gibt es für Weinliebhaber etwas Neues im Mittelburgenland: die neu errichtete Weinlounge.

„Shoppen bis spät am Abend“ als Motto

Die Lounge wird am 13. März offiziell eröffnet und ist ein gemeinsames Projekt der Vinothek, der Weinbauern und der Gemeinde. „Insgesamt haben wir 50.000 Euro investiert“, erklärte Ortschef Manfred Kölly. Das Motto der neuen Location ist „Shoppen bis spät am Abend“.

„Es wird wie in der Gebietsvinothek eine Auswahl aus über 400 Weinen aus dem Blaufränkischland geben. Im wöchentlichen Wechsel bieten wir jeweils fünf Weißweine und 20 Rotweine aus dem Sortiment der Gebietsvinothek glasweise zur Verkostung an. Regionale Schmankerl von überwiegend lokalen Produzenten werden als Begleitung zur Weinverkostung fein arrangiert“, schilderte Vinotheksbetreiber Johannes Berger.

Die Öffnungszeiten der Weinlounge mit Weinverkauf und Verkostung sind von Donnerstag bis Samstag von 17 bis 23 Uhr.