Erstellt am 15. August 2012, 00:00

Diebe weckten Hausherrn. BEUTE VOM BÖRSERL BIS ZUM BIKE /  In Lutzmannsburg wurde eine Kette gestohlen. In Raiding waren Einbrecher am Sportplatz.

BEZIRK / Ein noch unbekanntes Täterduo brach in ein Einfamilienhaus in Lutzmannsburg ein. Die beiden wurden vom Hauseigentümer auf frischer Tat ertappt.

Mithilfe eines Gartenstuhls gelangte einer der Täter über ein geöffnetes Fenster in ein Schlafzimmer, während der zweite Täter im Außenbereich
„Wache“ hielt. Im Schlafzimmer befand sich der 75-jährige Hauseigentümer schlafend im Bett. Als sich das Täterduo in ungarischer Sprache unterhielt, wachte der Pensionist auf, worauf beide Täter sofort die Flucht ergriffen. Eine schwarze Schnurkette mit braunen Holzperlen konnten die Diebe dennoch ergattern. Der Einbrecher wurde vom Hauseigentümer wie folgt beschrieben: 30-35 Jahre alt, 1,70 Meter groß, volles Haar. Nur einen Tag davor ereignete sich in Lutzmannsburg ein ähnliches Szenario. Während die Hotelgäste schliefen, brachen Täter über eine geöffnete, ebenerdige Terrassentür in ein Schlafzimmer ein und stahlen eine Geldbörse, in welcher sich 150 Euro Bargeld befanden.

In Raiding gelangten Täter am vergangenen Freitag durch das nicht versperrte Eingangstor auf das Sportplatzgelände. Die Kantinentür wurde vermutlich mit einem starken Schraubendreher im Bereich des Türschlosses aufgezwängt. Aus der Kantine stahlen die Täter zwei Kaffeemaschinen, Spirituosen sowie einen neuwertigen Fußball. Anschließend montierten die Täter das Fenstergitter der Heim-und Gästekabinen ab. Der dadurch entstandene Schaden wird mit 1.500 Euro beziffert.

Auch die Ortschaften Hammerteich, Kalkgruben und Steinbach wurden von Gaunern heimgesucht. Aus einem frei zugänglichen Holzlagerplatz in Kalkgruben entwendeten Unbekannte zwei Kanister mit insgesamt 50 Liter Diesel, zwei Starkstromkabel und diverses Baumaterial. In Hammerteich wurden vergangenen Donnerstag ein Damen- und ein Herrenfahrrad aus einem Garten gestohlen. Am selben Tag schlichen sich unbekannte Täter in Steinbach in eine offene Garage und stahlen aus den dort befindlichen Regalen eine Motorsäge, einen Winkelschleifer und einen Gewindeschneidsatz.