Erstellt am 11. März 2015, 12:53

von LPD Burgenland

Lenkerin bei Unfall auf B50 verletzt. Im Kreuzungsbereich der B50 und der L332 bei Dörfl im Bezirk Oberpullendorf stießen zwei Pkw zusammen. Eine 27-jährige Lenkerin aus dem Bezirk Oberwart wurde dabei verletzt.

 |  NOEN, BilderBox.com

Ein 56 Jahre alter Schlosser aus Ungarn fuhr am Mittwoch um 5.30 Uhr mit seinem Pkw auf der Landesstraße 332 von Steinberg kommend in Richtung Neutal. Als er die B50 überqueren wollte, kam es zur Kollision mit dem Pkw der 27-Jährigen, die von Piringsdorf nach Oberpullendorf unterwegs war.

Die Frau erlitt bei dem Zusammenstoß Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit dem Notarztwagen in das Krankenhaus gebracht. Der Lenker, bei dem der Alkotest 0,0 Promille ergab, blieb unverletzt. Die Feuerwehr Dörfl entfernte die Unfallautos aus dem Kreuzungsbereich