Erstellt am 13. Juni 2012, 07:37

Drei Landessiege geholt. ERFOLG / Das Weingut Hundsdorfer konnte bei der Weingala drei Landessiege und sechs Goldmedaillen einheimsen.

 |  NOEN
x  |  NOEN

NECKENMARKT / Zahlreiche Weininteressierte warteten mit Spannung bei der diesjährigen burgenländischen Weingala auf die Öffnung der versiegelten Kuverts und die Bekanntgabe der bis dahin geheimen Landessieger durch die Laudatoren. Mit den Worten „The winner is...“ wurden die 11 heurigen Landessieger vorgestellt. Darunter war auch das Weingut Hundsdorfer aus Neckenmarkt. Mit den Weinen „Zweigelt Reserve 2009“, „Blaufränkisch Mittelburgenland DAC Reserve 2009“ und „Merlot Reserve 2009“ holte sich das Weingut drei Landessiege.

Mit den acht eingeschickten Weinen wurden auch sechs Goldmedaillen geholt. Die verdeckte Verkostung wurde von einer unabhängigen Kostkomission, bestehend aus Weinexperten, die alle eine amtliche Kosterprüfung ablegen mussten, vorgenommen. „Die Weine in ihrer Kategorie überzeugten letztendlich durch die jeweilige Sortentypizität, durch die Charakteristik und die Finesse“, so Hundsdorfer senior ganz stolz über die errungenen Siege. Schon in den Jahren zuvor hatte das Weingut zahlreiche Erfolge feiern können. 2002 Landessieger, 2008 Salonsieger, 2009 Landessieger, 2010 Goldene Traube und 2011 Landessieger zählen zu ihren Erfolgen.