Erstellt am 24. Oktober 2012, 00:00

Einbrecher überrascht. Geflohen / Ein unbekannter Täter wurde von einer 70-jährigen heimkehrenden Hausbesitzerin beim Einbruch gestört.

STEINBACH / Glück im Unglück hatte eine 70-jährige Pensionistin am Mittwoch der Vorwoche. Ein bislang unbekannter Täter brach am Vormittag in ihrem Haus ein. Der Täter brach das Terrassenfenster auf und durchwühlte in zwei Räumen mehrere Kästen und Schränke. Die 70-jährige Steinbacherin kam nach Hause und überraschte den Täter, worauf dieser die Flucht über die Terrassentür ergriff.

Trotzdem konnte er Diebesgut erbeuten, darunter Bargeld sowie eine Schmuckkassette mit diversem Modeschmuck. Eine sofort eingeleitete Fahndung, auch mit Unterstützung eines Diensthundes, verlief bis dato ergebnislos.