Erstellt am 20. Januar 2014, 10:11

Einbruch in Firma in Oberpullendorf. Bis dato unbekannte Täter brachen zwischen vergangenen Samstag und Sonntag in Oberpullendorf in ein Firmengebäude ein.

Dabei verschafften sie sich Zutritt, in dem sie die Firmentür mittels Nachsperren öffnen konnten. Unklar ist bislang, wie sie in den Besitz des Schlüssels kamen. Aus einem Büro und einem Aufenthaltsraum wurden in weiterer Folge Bargeldbestände sowie zwei Herrenarmbanduhren entwendet. Der so entstandene Schaden konnte im mittleren vierstelligen Eurobereich angesiedelt werden. Die Ermittlungen hinsichtlich der Spurenlage wurden von den Beamten der Kriminaldienstgruppe Oberpullendorf übernommen.