Erstellt am 16. November 2011, 00:00

Faschingsprinzenpaar gekrönt. FÜR DIE FASCHINGSZEIT /  Das neue Prinzenpaar Katharina I. und Maximilian I. übernimmt das Zepter für die Stadt Oberpullendorf.

Beim Umtrunk im Rathaus: Die beiden Vizeortschefs Markus Perl und Christian Wohlfart, das scheidende Faschingsprinzenpaar Erich I. und Beatrix I., Bürgermeister Rudi Geißler, das neue Faschingsprinzenpaar Katharina I. und Maximilian I. sowie Präsident Fredi Domschitz.ROZNYAK  |  NOEN
x  |  NOEN

OBERPULLENDORF / Die Zahl 11 ist für die Faschingsgilde „Die Krebsler“ eine große Zahl. Deswegen konnte man am 11. 11.2011 um 11.11 Uhr einen perfekten Start an Tag legen, um die Narren zu wecken. Gestartet wurde mit dem traditionellen Umtrunk im Rathaus, wo Bürgermeister Rudi Geißler die Faschingsgilde in Empfang nahm. Anschließend marschierte man ins Gasthaus Domschitz. Um Punkt 11.11 Uhr ging es los. Das Prinzenpaar Erich I. und Beatrix I. wurden enthronisiert. Den Stadtschlüssel übergaben Bürgermeister Geißler und seine beiden Vizes Markus Perl und Christian Wohlfahrt zusammen mit der Stadtkassa an das neue Oberpullendorfer Prinzenpaar Katharina I. und Maximilian I. Als kleines Geschenk von der Gemeinde gab es einen Regenschirm dazu.

„Wenn es knapp wird, nehmt diesen Schirm, haltet ihn über die Kassa, dann wird euch nichts passieren“, scherzte Geißler gegenüber dem Prinzenpaar, welches Oberpullendorf in der „Narren-Welt“ repräsentieren wird, vor der Inthronisierung. „Wir garantieren Ihnen, dass wir die Stadt in Österreich, Deutschland und der Schweiz vertreten werden. Die Stadtkassa würd ich als Europäer nach Griechenland schicken, weil da ist nichts drinnen“, erklärte Präsident Alfred Domschitz. Der Vorverkauf für das Faschingskabarett startet am 28. November. Die Karten sind im Gasthaus Domschitz erhältlich.