Erstellt am 26. Januar 2016, 11:11

Fensterscheiben mit Stein eingeschlagen. Zwischen 19. und 25. Jänner 2016 wurden von unbekannten Tätern sieben Fensterscheiben und eine Glastür einer Lagerhalle in Markt St. Martin, Bezirk Oberpullendorf eingeworfen.

Ein Polizeiauto der österreichischen Polizei. Fahrzeug der Polizei  |  NOEN, Erwin Wodicka (Erwin Wodicka)
Die Täter verwendeten zur Tatbegehung Steine. Eine Schadenssumme konnte noch nicht ermittelt werden.