Erstellt am 18. Mai 2015, 08:28

von APA/Red

57-Jähriger beim Diebstahl von Bienenstöcken erwischt. Ein 57-jähriger Burgenländer ist am Sonntagabend in Frankenau (Bezirk Oberpullendorf) beim Diebstahl von vier Bienenstöcken im Wert von etwa 350 Euro erwischt worden.

 |  NOEN, BilderBox.com

Der Täter bürstete gerade das überhängende "Bienenfleisch" von den Behausungen, als der 29-jährige Besitzer aus der Steiermark in dem Wald eintraf. Er verständigte die Polizei, teilte die Exekutive heute, Montag, mit.