Erstellt am 13. Mai 2015, 10:36

Wein für Life Ball. Das Weingut Gober ist mit seinem Blaufränkisch Mittelburgenland DAC Hofäcker 2013 beim Life Ball in Wien dabei.

Bereits zum fünften Mal dabei: Das Weingut Gober mit Eva-Maria Gober stellt einen Blaufränkisch zur Verfügung.  |  NOEN, zVg
Bereits zum fünften Mal unterstützen sechs Weinproduzenten den Life Ball im Wiener Rathaus mit ihren Spitzenweinen. Darunter befindet sich auch heuer wieder das Weingut Gober aus Horitschon.

Auf Initiative von Gourmet Marketing International stellen sich die teilnehmenden Weingüter in den Dienst der guten Sache, um die Botschaft für mehr Solidarität an die Weinliebhaber aus der ganzen Welt zu tragen und gemeinsam neue Wege zu einer aidsfreien Generation zu ermöglichen.

Teil des Verkaufserlöses für "Aids Life"

Ein Teil des Verkaufserlöses kommt dem Verein „Aids Life“ und damit wichtigen HIV/Aids-Projekten in Österreich sowie in den am stärksten betroffenen Regionen weltweit zugute. Das Weingut Gober aus Horitschon stellt einen Blaufränkisch Mittelburgenland DAC Hofäcker 2013 zur Verfügung.

„Der Wein ist ein Klassiker seiner Art, lebhaft-saftig in der Frucht, feine Tannine, überzeugende Beeren- und Kirscharomen, rassig, mit charakteristischer Säure und elegant-geschmeidigem Abgang“, so Eva-Maria Gober. „Die Blaufränkisch Edition kann man vor Ort und natürlich im Rahmen des Rotweinopenings in Horitschon am Pfingstwochenende verkosten und kaufen, sowie jederzeit ab Hof.“

Mehr zum Thema: