Erstellt am 05. März 2014, 11:10

Fußgängerin bei Verkehrsunfall verletzt. Eine 56-jährige Fußgängerin wurde am Dienstag in Weppersdorf (Bezirk Oberpullendorf) vom PKW einer 63-jährigen Pensionistin erfasst und kam dabei zu Sturz.

 |  NOEN, Erwin Wodicka/www.BilderBox.com
Die Fußgängerin aus dem Bezirk Mattersburg hatte gegen 10.45 Uhr auf der Hauptstraße im Ortsgebiet die Fahrbahn überqueren wollen und dürfte dabei den PKW der in Richtung St. Martin fahrenden Pensionistin übersehen haben.

Obwohl die 63-jährige Lenkerin noch versuchte, der Fußgängerin auszuweichen und sofort bremste, prallte diese gegen den rechten Kotflügel des PKWs.

Alkoholisierung lag nicht vor, das Fahrzeug wurde geringfügig beschädigt. Die 56-jährige Gestürzte wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.