Erstellt am 24. Februar 2014, 08:45

Heizkesselbrand in Lackenbach. In Lackenbach kam es am Sonntag Abend zu einem Brand. Der 22-jährige Hauseigentümer bemerkte, dass der Holzvergaserkessel in Flammen stand und wollte diesen löschen.

 |  NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Zwei weiteren Personen versuchten zu helfen. Kurzer Zeit später traf die Freiwillige Feuerwehr Lackenbach mit 30 Mann ein und brachte den Brand rasch unter Kontrolle. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden der Hauseigentümer und seine zwei Helfer in das nächstgelegene Krankenhaus gebracht.