Horitschon

Erstellt am 03. November 2016, 07:02

von BVZ Redaktion

Präsentation: Wein zum Jubiläum. Winzer David Kerschbaum und das Kunsthistorische Museum stellten den Wein zum 125 Jahr-Jubiläum des Museums vor.

Bei der Präsentation: Pfarrer Wolfgang Kimmel, Nationalrat Niki Berlakovich, Minister Hans Jörg Schelling, Rudolf Kerschbaum, Landesrätin Verena Dunst, Paul Frey (Geschäftsführer KHM-Museumsverband), Winzer David Kerschbaum, Maria Kerschbaum und Weinkönigin Anna Reichardt.  |  BVZ

Kunst, Kultur und Wein verbindet eine lange gemeinsame Tradition – und wo Feste gefeiert werden, wird auch Wein getrunken. So war es naheliegend, zum heurigen 125 Jahr-Jubiläum des Kunsthistorischen Museums in Wien einen eigenen Wein zu präsentieren. Gemeinsam mit dem Weingut Maria Kerschbaum wurde der Jubiläumswein mit dem Namen „K125“ kreiert, ein Blaufränkisch Jahrgang 2012 aus der Riede Dürrau.

Bei der Weinsegnung am Dienstag der Vorwoche durch Pfarrer Wolfgang Kimmel im Weingut Maria Kerschbaum übernahm Finanzminister Hans Jörg Schelling die Patenschaft für den Jubiläumswein. „Als Weinbauer, der ich ja selbst in meiner Freizeit bin, freut es mich natürlich ganz außerordentlich, für diesen besonderen Jubiläumswein Pate zu stehen, und ich gratuliere dem Kunsthistorischen Museum sehr herzlich zum 125. Geburtstag“, so Finanzminister Hans Jörg Schelling.