Erstellt am 23. Juli 2015, 13:23

Horitschoner Ortschef als Bundesrat angelobt. Im Rahmen der heutigen Bundesratssitzung wurde Peter Heger aus Horitschon neu als Bundesrat für die SPÖ angelobt. Heger möchte sich vor allem für Transparenz und Bürgernähe im Bundesrat einsetzen.

Peter Heger  |  NOEN, SPÖ-Parlamentsklub
„Ich mache es mir zur Aufgabe, die Bürger über die Arbeit des Bundesrates zu informieren und möchte  so für die unbedingt notwendige Transparenz in der Öffentlichkeit zu sorgen", betont Heger.

Als Bürgermeister sei es für ihn oberstes Gebot, für die da zu sein und für Anliegen, Probleme und Lösungen zur Verfügung zu stehen. Diese Bürgernähe will er auch in den Bundesrat mitnehmen. Die Plattform www.besserentscheiden.at sieht er dabei als gute Möglichkeit der Vernetzung zwischen Bürgern und Abgeordneten.