Erstellt am 26. Januar 2015, 09:29

Vorhang auf für guten Zweck. Das Lachen ist der Lohn für die Schauspieler, die Einnahmen die finanzielle Unterstützung eines guten Zwecks, wenn es Jahr für Jahr Vorhang auf für das Jabulani-Ensemble heißt.

 |  NOEN, Michaela Grabner
Im Oberpullendorfer Pfarrzentrum spielen Maria und Alena Kulman, Anni Blagusz, Roswitha Steinzer und Luzia Guczogi Theater zugunsten des Jabulani-Selbsthilfeprojekts der aus Rattersdorf stammenden Schwester Marco Gneis in Südafrika.