Erstellt am 12. März 2014, 11:28

Knapp 200 Einsatzkräfte gegen „Blitzeis“. Die heimischen Florianis waren bei einer Katastrophenhilfsdienst-Übung bei Salmannsdorf im Einsatz, BVZ-Redakteurin Michaela Grabner hielt das Geschehen mit ihrer Kamera fest.

 |  NOEN, Michaela Grabner
Vier verschiedene Unfallszenarien gleichzeitig mussten die Feuerwehrleute im Rahmen der Übung bei Salmannsdorf bewältigen: ein umgekippter Traktoranhänger, ein liegen gebliebener Gefahrenguttransport, zwei ineinander gekrachte Pkw mit eingeklemmten Personen und ein Busunglück mit zahlreichen Verletzten.