Erstellt am 29. Juli 2015, 11:25

von LPD Burgenland

Unfall unter Radfahrern. In Kobersdorf stießen zwei Personen mit ihren Fahrrädern zusammen. Eine Frau verletzte sich dabei.

 |  NOEN, BilderBox.com
Ein 71-jähriger Mann und eine 67-jährige Frau fuhren Dienstagnachmittag mit ihren Fahrrädern in Kobersdorf auf der Straße nebeneinander. Aus unbekannter Ursache kam es zu einem seitlichen Zusammenstoß, wobei die Frau zu Sturz kam und sich verletzte. Die Frau wurde vom Gemeindearzt vor Ort erstversorgt und von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Oberpullendorf gebracht. Ein Alkotest verlief bei beiden Radfahrern negativ.