Erstellt am 21. August 2013, 00:00

Die Underdogs zeigen Zähne. Dieter Dank über den Aufstand der „Kleinen“ in der 2. Klasse Mitte. Wer hätte das wohl in seinen kühnsten Träumen gedacht? Kleinwarasdorf um Neo-Betreuer Endre Farkas ist die Mannschaft der Stunde.

Wer hätte das wohl in seinen kühnsten Träumen gedacht? Kleinwarasdorf um Neo-Betreuer Endre Farkas ist die Mannschaft der Stunde.

Beim Saisonauftakt brachten Mark Domnanovich und seine Mitspieler geschickt einen Punkt aus Lutzmannsburg mit nach Hause. In der vorgezogenen 15. Runde wurde auf eigener Anlage dann sogar das Topteam aus Frankenau in die Schranken gewiesen. Als Lohn dafür lachten die Kleinwarasdorfer vor der Kracherbegegnung gegen Dörfl von Tabellenrang zwei. Die 1:5-Niederlage gegen den Meisterschaftsfavoriten ist für Obmann Dalibor Stanic daher auch kein Beinbruch.

Für weitere Überraschungen zeichneten sich bislang die Teams aus Raiding und Unterrabnitz verantwortlich. Die Szalai-Kicker haben bereits mit zwei vollen Erfolgen jetzt genauso viele wie in der gesamten Hinrunde der Vorsaison eingefahren. Auch die Weghofer-Elf aus Unterrabnitz hat sich mit zwei Siegen gut in die neue Spielklasse eingefunden.

Erstaunlich, wenn man bedenkt, dass ja fast eine komplett neue Mannschaft am Werke ist. Mit Sicherheit wird der eine oder andere „Kleine“ im Laufe der aktuellen Punktejagd noch für weitere faustdicke Sensationen sorgen. Vor allem für die Fans ein Lockreiz sich auf den Sportplatz zu begeben.