Erstellt am 14. Dezember 2011, 00:00

Eltern vergeben auch Noten. KIM ROZNYAK über die Zufriedenheit mit der Neutaler Kinderkrippe.

 |  NOEN
x  |  NOEN

Dass sich die richtige Betreuung bereits im Kleinkindalter bezahlt macht und ganz viele Pluspunkte für die Gemeinde bringt, zeigte sich nun in Neutal. Denn eine Zufriedenheitsbefragung bei den Eltern der Kinder, die die Krippe besuchen, zeigte, dass 19 von 19 Elternteilen insgesamt sehr zufrieden sind mit dem Angebot. Im Zeugnis der Kinderkrippe ist nun ein glatter Einser schwarz auf weiß geschrieben. Nicht nur das Betreuungsangebot selbst spielt bei dieser Notengebung mit, sondern auch die Pädagoginnen und die Öffnungszeiten spielen eine große und wichtige Rolle. Auch die Garantie, dass jedes Kind aus den Kooperationsgemeinden Neutal, Kaisersdorf, Markt Sankt Martin und Stoob einen Platz bekommt, wird bei den Eltern mit höchsten Tönen gelobt. Diese Garantie ist für die Eltern ein wichtiges Element für die Planbarkeit.

Denn nur wenn die Gemeinden die richtigen Rahmenbedingungen setzen, ist die Vereinbarkeit zwischen Familien und Beruf für Eltern gegeben.Und das kann sich als Standortvorteil für die jeweilige Gemeinde erweisen. Und besser als eine gute Note ist für jede Gemeinde ein Plus vor der Bevölkerungsentwicklung.

KOMMENTAR

k.roznyak@bvz.at