Erstellt am 01. Juni 2011, 00:00

Grand Slam vor der Haustür. In der vergangenen Woche feuerten vermutlich viele Tennisfans Andreas Haider-Maurer noch vor den TV-Geräten beim Grand Slam-Turnier in Paris an. Nun besteht die Möglichkeit, dem Top 100-Spieler vor der eigenen Haustür in Natura auf die Beine zu schauen.

 |  NOEN
x  |  NOEN

In der vergangenen Woche feuerten vermutlich viele Tennisfans Andreas Haider-Maurer noch vor den TV-Geräten beim Grand Slam-Turnier in Paris an. Nun besteht die Möglichkeit, dem Top 100-Spieler vor der eigenen Haustür in Natura auf die Beine zu schauen.

In Oberpullendorf finden in rund einem Monat die Tennis-Staatsmeisterschaften statt. Schon das dritte Mal in Serie lädt Veranstalter Günter Kurz zum Turnier. Und: Heuer werden die Zuschauer das am besten besetzte Staatsmeisterschaftsturnier aller Zeiten erleben.

Kurz stellt das Bundesland und vor allem unseren Bezirk mit seinem Engagement in den Schaukasten und beweist, was man mit enormem Einsatz auf die Reihe bringen kann. Es werden nie da gewesene Angebote für die Spieler – freie Unterkunft – und die Fans – je ein Gratissnack und ein Gratisgetränk an den Finaltagen – präsentiert. Der Veranstalter, das Turnier und natürlich auch die Aktiven haben es sich verdient, dass sie von zahlreichen Fans unterstützt werden. Aber: Nicht nur die Topspieler und die Endspiele haben sich eine tolle Kulisse verdient, auch schon in der Qualifikation ist Top-Tennis von zahlreichen Talenten garantiert.

o.gansrigler@bvz.at