Erstellt am 19. Oktober 2011, 00:00

Wer setzt sich die Krone auf?. Eine so interessante und spannende Hinrunde gab es in der 2. Klasse Mitte schon lange nicht mehr. Zwischen dem Spitzenreiter aus Dörfl und dem Tabellen-Fünften Kroatisch Geresdorf liegen gerade einmal sieben Punkte. Meiner Meinung nach, werden sich diese fünf Teams auch den Meistertitel unter sich ausmachen. Doch wer wird sich am Ende der Hinrunde zum Herbstmeister küren?

 |  NOEN
x  |  NOEN

Eine so interessante und spannende Hinrunde gab es in der 2. Klasse Mitte schon lange nicht mehr. Zwischen dem Spitzenreiter aus Dörfl und dem Tabellen-Fünften Kroatisch Geresdorf liegen gerade einmal sieben Punkte. Meiner Meinung nach, werden sich diese fünf Teams auch den Meistertitel unter sich ausmachen. Doch wer wird sich am Ende der Hinrunde zum Herbstmeister küren? Die Dörfler um Keeper Christian Putz sind im Moment das Maß aller Dinge und eilen von Sieg zu Sieg. Die Mannen um Betreuer Raimund Krumai sind ein junges eingeschworenes Team mit einem enormen Schub an Leidenschaft gepaart mit Kampfkraft.

Ein Dreier im Heimspiel gegen die auf der Überholspur befindlichen Kroatisch Minihofer könnten die Sektkorken bereits knallen lassen. In der Lauerstellung liegt mit Mannersdorf ebenfalls ein erfolgshungriges Team. Diesem wurden zur Beginn der Saison aber nicht all zu viele Lobeshymnen gesungen. Neo-Trainer Manfred Hofbauer leistete auch aufgrund zahlreicher verletzungsbedingter Ausfälle zum Auftakt der Punktejagd eine hervorragende Arbeit mit seinen Jungs. Möglicherweise gibt es ein echtes Herzschlagfinale.

sport.oberpullendorf@bvz.at