Erstellt am 12. Dezember 2012, 00:00

Zeugnis von den Thermengästen. Michaela Grabner über Bestnoten für die Sonnentherme. Bestnoten bekam die neu gestaltete Sonnentherme bei der Online-Befragung „Thermen des Jahres“. Sie erreichte in der Kategorie „Familientherme“ den ersten Platz.

Bestnoten bekam die neu gestaltete Sonnentherme bei der Online-Befragung „Thermen des Jahres“. Sie erreichte in der Kategorie „Familientherme“ den ersten Platz. Eine Auszeichnung, auf die man zurecht stolz sein kann und darf, bestätigt sie doch die getätigten Investitionen in die Therme und die Schärfung des Profils hinsichtlich der Zielgruppen Familien bzw. Kleinkinder. Außerdem beweist das Testergebnis, dass sich die Sonnentherme innerhalb der immer größer werdenden Konkurrenz mit anderen Thermen behauptet hat. Befragt wurden bei diesem Test Menschen, welche in den vergangenen zwölf Monaten eine Therme besucht haben. Ob es durch die Investitionen also gelungen ist, neue Thermengäste zu gewinnen, ist anhand dieser Bewertung nicht wirklich ablesbar. Hier werden erst die Besucherzahlen im kommenden Jahr zeigen, ob die Therme auch beim Gästezuwachs so hervorragende Noten einheimsen kann.

m.grabner@bvz.at