Erstellt am 17. Mai 2013, 21:44

Mann stürzte einige Meter tief. Ein 64-jähriger Mann ist am Freitagabend in Karl (Bezirk Oberpullendorf) einige Meter in die Tiefe gestürzt und dabei schwer verletzt worden.

 |  NOEN, BilderBox - Erwin Wodicka
Das teilte ein Sprecher der Landessicherheitszentrale Burgenland mit. Der Mann wurde mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 16 ins Krankenhaus Wiener Neustadt geflogen und in den Schockraum gebracht. Auch Polizei, Rettung und ein First Responder (speziell ausgebildeter Notfallsanitäter, Anm.) waren im Einsatz.

Ersten Informationen zufolge dürfte der Mann von einer Terrasse gestürzt sein. Details zum Unfallhergang waren zunächst nicht bekannt.