Erstellt am 26. Februar 2016, 11:28

von LPD Burgenland

Mehrere Einbrüche verübt: Täter gefasst!. In der Nacht auf Donnerstag verübten Unbekannte in Mannersdorf (Bezirk Oberpullendorf) mehrere Einbrüche.

 |  NOEN, Bilderbox.com
Aus einem PKW wollten drei unbekannte Männer Werkzeug stehlen. Zuvor hatten sie die linke vordere Seitenscheibe und die Heckscheibe eingeschlagen. Der Besitzer störte sie dabei und sie flüchteten mit einem weißen Kastenwagen.

In weiterer Folge brachen vermutlich dieselben Täter in eine Garage und zwei Geräteschuppen (ebenfalls im Ortsgebiet von Mannersdorf) ein und entwendeten sechs Motorsägen, drei Fahrräder, ein Mofa, zwanzig Autoreifen samt Felgen, eine Rüttelplatte, zwei Winkelschleifer, drei Rasenmäher, drei Bohrmaschinen, zwei Schleifmaschinen, einen Wasserscooter sowie sonstiges Werkzeug.

Der Gesamtschaden ist nicht bekannt. Aufgrund des Naheverhältnisses der Tatorte und der Tatzeiten konnte davon ausgegangen werden, dass es sich um dieselbe Tätergruppe handelt.

Update

Die Täter konnten durch Beamte der Polizei Lutzmannsburg bereits ausgeforscht werden; das Diebesgut wurde in Ungarn sicher gestellt.