Erstellt am 16. Juni 2016, 10:20

von LPD Burgenland

Motorrad krachte gegen Pkw: Ein Verletzter. Am Donnerstag-Vormittag kam es im Gemeindegebiet von Piringsdorf, Bezirk Oberpullendorf, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad.

 |  NOEN, Bilderbox.com

Ein 74-jähriger Mann aus Ungarn lenkte sein Motorrad auf der Bundesstraße B50 Richtung Oberpullendorf. In der Gegenrichtung fuhr ein 60-Jähriger aus dem Bezirk Oberpullendorf mit seinem Auto. Im Ortsgebiet wollte der Pkw-Lenker nach links einbiegen.

Der Motorradlenker stieß gegen den Wagen, kam zu Sturz und wurde dabei verletzt. Die B50 war kurzfristig gesperrt. Der Ungar wurde mit dem Notarztwagen in das Krankenhaus gebracht. Es lagen keine Alkoholisierungen vor.