Erstellt am 06. November 2015, 08:26

von LPD Burgenland

Mülltonnen gerieten in Brand. Aus derzeit unbekannter Ursache fing am Donnerstagabend gegen 22.40 Uhr in Steinberg (Bezirk Oberpullendorf) eine Müllhalle Feuer.

 |  NOEN, Werner Müllner
Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Steinberg war die Müllhalle – in der sich insgesamt acht Mülltonnen befanden – bereits im Vollbrand.

Das Feuer konnte rasch gelöscht werden, bei dem Vorfall wurde niemand verletzt. Die Höhe des Schadens ist derzeit nicht bekannt. Die Polizei führt derzeit noch weitere Erhebungen durch.