Erstellt am 04. Mai 2015, 12:11

von Michaela Grabner

Neustart fürs Kino. Vorige Woche startete das Kino Oberpullendorf nach fast zwei Jahren Pause wieder mit dem Filmbetrieb.

 |  NOEN, Grabner
Zwei neue digitale Projektoren für die beiden kleinen Kinosäle wurden angeschafft und der große Saal, der als Kultursaal wie schon zuletzt für Live-Kulturveranstaltungen dienen wird, mit einem Beamer und einer Mikrofonanlage ausgestattet. Zahlreiche Gäste aus Politik und Kultur stellten sich bei der Eröffnungsfeier ein, um Kinobesitzer Oliver Treiber und seiner Familie zum Neustart zu gratulieren. An den Eröffnungstagen wurden auch Gratis-DVD-Shows mit eigenen Filmen von Jutta und Hans Peter Treiber sowie Gratis-Trailershows gezeigt.