Erstellt am 12. Oktober 2015, 14:53

von Isabella Kuzmits

KELAG lud zum Windfest. Die Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft (KELAG) lud zum Windfest in die Veranstaltungshalle in Nikitsch ein.

 |  NOEN, Isabella Kuzmits
Dabei wurde ein Info-Trail bestehend aus 9 Schautafeln mit Informationen über Wind, technische und ökologische Aspekte der Windenergie und Wissenswertem über die Flora und Fauna in Nikitsch eröffnet. Weiteres wurde bekannt gegeben, dass die Energie Burgenland wieder mit 25 Prozent am Windpark beteiligt ist.