Erstellt am 29. März 2015, 09:10

von LPD Burgenland

Täter mit Messer überfallen Geschäft. Am Samstag, kurz vor Geschäftsschluss um 18 Uhr, betraten zwei maskierte Männer einen Einkaufsmarkt in Oberpullendorf, in dem sich zu diesem Zeitpunkt eine Angestellte und ein Kunde befanden.

 |  NOEN, Werner Müllner
Während einer der Männer ein Messer in der Hand hielt, entnahm der andere Täter Geld aus der Kassenlade und die beiden flüchteten mit einem vor dem Geschäft abgestellten Fahrzeug, das Stunden zuvor in Köszeg (H) gestohlen wurde.   Eine Alarmfahndung nach den Tätern verlief negativ, das Fluchtfahrzeug konnte aufgefunden werden.

Beschreibung der Täter:

  1. Mann, ca. 170 – 175 cm groß, ca. 45 – 50 Jahre, dunkel bekleidet, trug eine schwarze Wollhaube
  2. Mann, ca. 175 cm groß, ca. 30 – 35 Jahre, bekleidet mit schwarzem (weiter geschnittenen) Trainingsanzug

Zweckdienliche Hinweise sind erbeten an: Landeskriminalamt Burgenland, Tel.: 059133- 103333