Oberpullendorf

Erstellt am 07. September 2016, 11:28

von BVZ Redaktion

Team Österreich Tafel: Standort gefunden. Seit Samstag werden nun in der Hauptstraße 81 Waren an sozial schwächere Personen ausgegeben.

Im neuen Standort: Stadtchef Rudi Geißler, Bezirksstellenleiter Franz Stifter, Brigitte Gruber, Elfi Stampf, Markus Krejci, Veronika Stifter, Hilde und Otto Buzetzki, Vizepräsidentin Angela Pekovics und Ingeborg Schoberwalter.  |  BVZ

Die Team Österreich Tafel hat mit dem neuen Standort in der Hauptstraße 81 ihr neues „Zuhause“ gefunden. Wie die BVZ berichtete, mussten sie den ehemaligen Mondo hinter dem Bipa räumen, da die Filiale vergrößert werden soll.

„Wir nehmen den heutigen Ausgabetag zum Anlass, unser neues Lokal zu eröffnen. Die Team Österreich Tafel ist eine Erfolgsgeschichte – wir sind bereits im sechsten Jahr. Wir haben aber auch das Glück, dass Frauen und Männer ihre Freizeit opfern, um am Samstag die Waren auszugeben“, erklärte Rot Kreuz-Bezirksstellenleiter Franz Stifter. Jeden Samstag um 14 Uhr sammeln freiwillige Helfer rund eine Tonne Lebensmittel von den Supermärkten ein, die der Markt wegschmeißen würde. Bis 18.30 Uhr werden die Lebensmittel in die Regale und Kühlschränke eingeräumt und alles für die Kunden vorbereitet.

An einem Ausgabetag helfen rund elf Mitarbeiter mit. Zirka 150 Personen aus 50 Familien werden mit Lebensmitteln, Kleidung, Geschirr und vielem mehr versorgt. „Solche Einrichtungen leisten eine sehr wichtige Arbeit. Es ist auch wichtig, dass es Unternehmer gibt, die so ein Lokal zu einem günstigen Preis vermieten. Hier gilt auch ein großer Dank ein die Familie Sitkovich“, so Stadtchef Rudi Geißler.