Weppersdorf

Erstellt am 01. August 2016, 18:39

von Joseph Estl

Hosnhaara-Fest der Jugend Weppersdorf. Am Freitag fand das jährliche Hosnhaara-Fest der Jugend Weppersdorf statt. Bei perfekten Wetterbedingungen wurde der Festplatz unter den Eichen wieder zur absoluten Partyzone.

Aus allen Teilen des Bezirkes strömten die Gäste zum Fest. Obmann Stefan Böhm und die Jugend boten den Besuchern wieder eine unvergessliche Partynacht. Bei altbekannten Bars wie dem „Hosnstoll“, das Sternzelt der Spritzerbar und dem Irish Pub wurde wieder ein breites Angebot an Getränken aller Art angeboten.

Für das leibliche Wohl standen die selbsternannten „Küchenhaserl“ bereit und hatten verschiedene warme Snacks auf der Speisekarte. Den musikalischen Anfang machte das Duo „Grenzenlos“ und danach sorgte Lukas Rother als „Luke Delayed“ für ausgelassene Stimmung.

Alle waren von der neuen Lichttechnik, die die Tanzfläche umrundete, beeindruckt, dass bis in die Morgenstunden gefeiert und getanzt wurde, was das Zeug hielt. Ein gelungenes Fest und der absolute Partykracher, war die allgemeine Meinung der Partygäste. Die Jugend bedankt sich für das zahlreiche Erscheinen