Erstellt am 13. Dezember 2011, 14:58

Radfahrerin landete auf Windschutzscheibe. Eine 76-jährige Radfahrerin ist Dienstag früh in ihrer Heimatgemeinde Frankenau mit einem Pkw kollidiert, auf dessen Windschutzscheibe geschleudert und dabei verletzt worden.

Erwin Wodicka
Die Pensionistin fuhr vermutlich ohne auf den Verkehr zu achten aus einer Seitengasse. Eine 40-jährige Autofahrerin aus dem Bezirk konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erwischte die Frau, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland.

Die 76-Jährige dürfte beim Hinausfahren eine Stopptafel übersehen haben. Sie wurde mit dem Notarztwagen in das Krankenhaus Oberpullendorf gebracht. "Die Verletzungen dürften nicht so schlimm sein. Sie war ansprechbar", so ein Polizist. Die Pkw-Lenkerin blieb unverletzt.