Raiding , Lackenbach

Erstellt am 06. Oktober 2016, 05:17

von BVZ Redaktion

Bezirk Oberpullendorf war international vertreten. Der Männergesangsverein Franz Liszt Raiding und die Jugendmusik Lackenbach vertraten das Burgenland bei internationalen Festivals.

In Pecs (Ungarn): Friedrich Bauer, Franz Schekolin Peppi Probszt, Gerhard Hufnagel und Valentin Schlaffer vom Männergesangsverein Franz Liszt Raiding.  |  BVZ

Der Männergesangsverein Franz Liszt Raiding nahm vor Kurzem in Pecs in Süd-Ungarn mit großem Erfolg und Zuspruch am renommierten „European Winesong Festival“ teil. Die 24 Sänger der Lisztgemeinde vertraten mit ihrem Chorleiter Zoltan Koscis-Holper das Weinland Österreich.

Gesungen wurde an mehreren Orten: in einem historischen und einem hochmodernen Weinkeller im Rotweinzentrum Villany, in einer evangelischen Kirche sowie im großen Festspielhaus und vor 1.000 Besuchern beim Festakt in Pecs. Zum Weinlied-Festival in der mit 150.000 Einwohnern fünftgrößten Stadt Ungarns angereist waren mit den Sängern auch Fans und Freunde des Chores aus Raiding.

Lackenbacher musizierten in Südtirol

Die Jugendmusik Lackenbach nahm indes am fünften Internationalen Musikantentreffen in Brixen teil (siehe auch Foto unten!). „Die Platzkonzerte aller teilnehmenden Kapellen aus Deutschland, Schweiz, Österreich und Südtirol verwandelten die Altstadt von Brixen in eine musikalische Hochburg, in der Einheimische, Urlauber und Musikliebhaber die schönen Klänge in unvergleichlicher Kulisse und einmaliger Atmosphäre genossen“, so Obmann Wolfgang David.

Der Höhepunkt wurde vom Sternmarsch eingeleitet, bei dem die Jugendmusik Lackenbach gemeinsam mit rund 500 Musikern aus verschiedenen Richtungen zum Domplatz marschierte. Dort bot man dem begeisterten Publikum ein Monsterkonzert dar. „Dieses Erlebnis versprach Gänsehaut-Feeling“, so David.

In Brixen: Larissa Hidasy, Anton Rathmanner, Anna Weninger, Moritz Gugler, Nina Unger, Jakob Wurm, Bianka Larnsack, Helmut Malits, Cälina Gulnerits, Lara Prikoszovits, Jana Trummer, Marco Horvat, Florian Horvath, Markus Jordanich, Jessica Prikoszovits, Wolfgang David, Armin Draganits, Julia Geißler, Sascha Pekovits, Alexandra Wollmuth, Philipp Malits, Sarah Brandlhofer, Stefan Jordanich, Kathrin Pöhl, Maximilian Thiess, Hans Hafenscher, Daniel Trenker, Claus Huber, Michael Barillari, Helmut Barillari, Michaela Radostics und Paul Hofer von der Jugendmusik Lackenbach.  |  BVZ