Erstellt am 26. Juni 2013, 08:22

Schwerer Unfall bei Dornau-Miedlingsdorf. Am Nachmittag des 25.Juni 2013 kam es auf der L105, im Kreuzungsbereich Dornau-Miedlingsdorf zu einem schweren Verkehrsunfall.

 |  NOEN
Ein aus Richtung Miedlingsdorf kommender PKW stieß bei einem Abbiegemanöver mit einem LKW zusammen. Die Wucht des Aufpralles scauf der hleuderte das Fahrzeug dann auf die Gegenfahrbahn wo ein entgegenkommender PKW keine Chance mehr hatte auszuweichen.

Dieser touchierte das Fahrzeug ebenfalls. Der Fahrer aus Miedlingsdorf wurde unbestimmten Grades verletzt und musste mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus geflogen werden. Während der Einsatzzeit musste der Verkehr im Bereich der Einsatzstelle für beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. Die Feuerwehr Großpetersdorf räumte die Einsatzstelle und nach 2 Stunden konnte die Fahrbahn wieder freigegeben werden.