Erstellt am 18. Mai 2014, 13:08

Schwerverletzter bei Quad-Unfall. Bei einem Unfall mit einem Quad ist am Sonntagmittag in Neckenmarkt eine Person schwer, eine weitere leicht verletzt worden.

Ersten Informationen zufolge dürfte der Lenker mit dem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen sein. Die beiden Verletzten wurden ins Krankenhaus Oberpullendorf gebracht, teilte ein Sprecher der Landessicherheitszentrale Burgenland mit.

Sowohl Notarzt als auch Rettung, vier First Responder (speziell ausgebildete Ersthelfer, Anm.), ein praktischer Arzt und die Polizei waren im Einsatz. Die örtliche Feuerwehr rückte zur Fahrzeugbergung aus.