Erstellt am 20. Juni 2012, 16:18

Sechs Leichtverletzte bei Verkehrsunfall in Deutschkreutz. Bei einem Verkehrsunfall in Deutschkreutz (Bezirk Oberpullendorf) sind Mittwochnachmittag sechs Personen, unter ihnen zwei Kinder, leicht verletzt worden.

 |  NOEN, BilderBox.com (www.BilderBox.com)
An der Kollision, die sich gegen 14.30 Uhr ereignete, waren nach Angaben der Landessicherheitszentrale Burgenland drei Pkw beteiligt. Eines der Fahrzeuge landete im Straßengraben.

Die Verletzten wurden mit einem Notarztwagen und einem Rettungsfahrzeug in das Krankenhaus Oberpullendorf gebracht. Die Feuerwehren von Deutschkreutz und Girm waren bei der Fahrzeugbergung im Einsatz.