Erstellt am 11. April 2014, 09:24

Traktor abgerutscht: Lenker im Spital. Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag gegen 14.40 Uhr bei Feldarbeiten in Oberpullendorf.

 |  NOEN, Einsatzdoku.at
Ein 48-Jähriger aus dem Bezirk hatte auf seinem Grundstück Feldarbeiten durchgeführt und dabei Baumabfälle mit einem Traktor abtransportieren wollen.

Aufgrund der Regenschauer der vergangenen Tage kam der Traktor ins Rutschen und prallte in weiterer Folge gegen einen hochstehenden Bordstein. Durch den Druck des Anhängers kippte der Traktor auf den Straßenrand.

Der Unfalllenker wurde von einer Privatperson ins nächstgelegene Krankenhaus gebracht, ein durchgeführter Alkotest verlief negativ.

x  |  NOEN, Einsatzdoku.at