Erstellt am 16. November 2010, 17:14

Unterrabnitz wählt am 27. Februar neuen Bürgermeister. Die Gemeinde Unterrabnitz-Schwendgraben (Bezirk Oberpullendorf) wählt am 27. Februar 2011 einen neuen Bürgermeister. Das habe die Landesregierung am Dienstag einstimmig beschlossen, teilte Landeshauptmannstellvertreter Franz Steindl in einer Aussendung mit.

 |  NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
 Der ehemalig Ortschef Wilhelm Heissenberger (V) war mit 31. Oktober von seinem Amt zurückgetreten. Er hatte bei der Korruptionsstaatsanwaltschaft (KStA) gestanden, Wahlbetrug begangen zu haben.

Seit 1. November führt der Sozialdemokrat und bisherige Vizebürgermeister Johann Steinriegler die Amtsgeschäfte. Er wird am 27. Februar gegen den VP-Kandidaten Franz Haspel antreten. Stichtag für die Neuwahl ist der 30. November 2010. Ein möglicher zweiter Urnengang würde am 27. März 2011 stattfinden, so Steindl.