Erstellt am 16. Oktober 2013, 11:15

Verkehrsunfall in Kaisersdorf. Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstag auf der Landesstraße L 331 im Bezirk Oberpullendorf zwischen St. Martin und Kaisersdorf.

 |  NOEN, www.BilderBox.com
Eine 19-jährige Niederösterreicherin kam aus bisher unbekannter Ursache rechts auf das Fahrbahnbankett, wobei sie ihren PKW nach links verriss und das Fahrzeug in weiterer Folge ins Schleudern kam.

Nach mehrmaligem Überschlagen des PKWs konnte die Lenkerin dennoch selbstständig aus dem Fahrzeug gelangen und wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins nächstgelegene Krankenhaus verbracht.

Alkoholisierung lag keine vor. Die Unfallstelle war während den Bergungsarbeiten erschwert passierbar.