Erstellt am 07. Juni 2016, 10:24

von NÖN Redaktion

Verkehrsunfall in Lindgraben. Ein 59-jähriger Lenker aus dem Bezirk Oberwart wurde bei einem Verkehrsunfall am Montag verletzt.

Symbolbild  |  Einsatzdoku.at, Einsatzdoku.at
Am Montag fuhr ein 59-jähriger PKW-Lenker aus dem Bezirk Oberwart auf der L 330 von Lindgraben kommend in Richtung Kobersdorf. Hinter diesem Fahrzeug fuhr ein 38-jähriger Ungar mit seinem PKW.

Am Ortsende von Lindgraben schloss der hintere Lenker auf und setzte zum Überholvorgang an. Im gleichen Moment bog der 59-jährige PKW-Lenker nach links in einen angrenzenden Güterweg ab. Dabei kam es zur Kollision beider Fahrzeuge.
 
Der aus dem Bezirk Oberwart stammende Lenker wurde bei dem Zusammenprall verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. 
 
Bei beiden Fahrzeuglenkern wurde ein Alkotest durchgeführt der negativ ausfiel.