Erstellt am 26. Oktober 2013, 10:09

Vermisste Burgenländerin gefunden. Jene vermisste Burgenländerin, nach der seit Donnerstagnachmittag im Bezirk Oberpullendorf u.a. mithilfe einer Rettungshundestaffel und Handypeilung gesucht worden war, ist Freitagabend unverletzt aufgefunden worden.

 |  NOEN
Die Frau sei gegen 20.00 Uhr auf dem Anwesen einer Familie entdeckt worden, teilte die Landespolizeidirektion Burgenland mit. Wie sie dorthin kam und wie lange sie sich dort aufgehalten habe, müsse noch geklärt werden, so die Exekutive.

Der Ehemann der Vermissten hatte die Polizei verständigt, nachdem seine Frau nicht zur Arbeit erschienen war. An der Suchaktion waren Feuerwehr, Polizei sowie Mitarbeiter des Roten Kreuzes und des Arbeiter Samariterbundes beteiligt. Auch ein Polizeihubschrauber war im Einsatz.