Erstellt am 25. April 2012, 00:00

Vom Baby-Beach bis zur 270 Meter-Rutsche. AUSBAU DER THERME / Die Arbeiten laufen auf Hochtouren. Die BVZ gibt einen Überblick über die neuen Highlights.

Sprungbecken mit Kletterwand: Dieses garantiert Spaß für die größeren Kinder.  |  NOEN
x  |  NOEN

LUTZMANNSBURG / Ein dritte Riesenrutsche bekommt die Sonnentherme Lutzmannsburg-Frankenau im Zuge des derzeitigen Ausbaus. Zu „Twister“ und „Speedy“ kommt die 270 Meter lange XXL Family Tube-Rutsche, bei der mit Schwimmreifen für bis zu drei Personen gerutscht wird, sowie fünf weitere Rutschen. Neu werden auch ein Sprungturm und eine Kletterwand sein, wo man bei einem Absturz sicher im Wasser landet.

Im Outdoor-Bereich wird der sogenannte „Baby Beach“ und jede Menge Attraktionen im und außerhalb des Wassers zu finden sein. Für Kleinkinder werden eine Wasserwippe, ein Wasser-Shooter und Elektro-Bumper-Boats mit Hafen errichtet. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich der Bahnhof, von dem aus der neue Kinderzug seine Runden dreht. Weitere Spiel- und Spaßangebote werden ein Bobby Car Race, Wurf-Tauchstationen, eine Luftburg, ein Beachvolleyballplatz und ein Minifußballplatz sein. Im Innen-Kinderspielbereich wird unter anderem ein 3D-Kino entstehen. „Durch den umfangreichen Ausbau verankert die Sonnentherme ihre Position als führende Baby- und Kindertherme Österreichs und ebenso als Wirtschaftsmotor der Region Mittelburgenland“, betont Geschäftsführer Wolfgang Stündl.

Auch für Erwachsene gibt es Neuerungen, wie zum Beispiel die neu gestaltete „Sauna World“ und die „Relax World“ mit 170 Quadratmeter Wasserfläche und Sprudelliegen sowie eine parkähnliche Liegelandschaft.